Da Windows 10 weiterhin die Systemsteuerung behält, können Sie auch zu Systemsteuerung > Uhr, Sprache und Sprache > Sprache wechseln, dann eine Sprache hinzufügen auswählen und sie als primäre Sprache festlegen. In der Regel müssen Sie nie zusätzliche Sprachen ändern oder installieren. Die Möglichkeit, diese Einstellungen anzupassen, ist in der Regel praktisch für kleine und große Organisationen, die mit Benutzern arbeiten, die unterschiedliche Spracheinstellungen haben können. Es gibt keinen direkten Link von Microsoft für Endbenutzer zum Herunterladen der Sprachpakete. Außerdem sollten die Sprachpakete auf dem richtigen Build von Windows 10 installiert werden. Wenn Sie daher keine Sprachpakete über Windows-Updates herunterladen konnten, müssen Sie online nach den gewünschten Sprachdateien suchen. Einige Foren und Communities können die neuesten Cab-Dateien veröffentlichen. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Sprachpakete alle Anzeigeelemente unterstützen. Einige Sprachen unterstützen möglicherweise nur einen kleinen Textsatz, der übersetzt werden soll, während der andere Text in der Standardsprache verbleibt. Wenn Sie Windows 10 in einer bestimmten Sprache vollständig verwenden möchten, sollten Sie Windows 10 in dieser Sprache herunterladen und installieren. Die folgenden Funktionen sind in den Windows 10-Sprachpaketen verfügbar: Wenn Sie die Windows-Sprache ändern möchten, gehen Sie einfach zu Windows-Einstellungen –> Zeit & Sprache –> Sprache und wählen Sie Ihre Sprache aus dem Dropdown-Menü aus.

Sie müssen sich abmelden und erneut anmelden, um die Sprache zu ändern. Die Version der Sprache LIP oder Feature on Demand muss mit der Versionsnummer übereinstimmen. Sie können z. B. weder ein Windows 10-Version 1809-LIP-Image zu Windows 10-Version 1803-Image hinzufügen noch ein Windows Server 2019-Sprachpaket zu Windows Server 2016 hinzufügen. Unter Sprache anzeigen auswählen können Sie die Standardanzeige und Hilfesprachen für alle Office-Anwendungen ändern. Wenn Sie die Systemsprache ändern, weil Sie sich in einer anderen Region befinden, müssen Sie auch die Regionseinstellungen aktualisieren. Ich hatte das gleiche Problem, eine andere Sprache, aber einige Programme wurden auf Englisch installiert, andere auf Niederländisch. Klicken Sie im Abschnitt “Verwandte Einstellungen” im rechten Bereich auf die Option Verwaltungsspracheneinstellungen. In einigen Fällen kann das Sprachpaket nicht heruntergeladen oder installiert werden.

Hier sind einige der Symptome: Einige Windows-Benutzer können feststellen, dass einige Teile ihrer Betriebssystemoberfläche nicht in der gewünschten Sprache nach der Installation von Language Pack angezeigt werden.